12. Jan / 14:30

Xbox One schlägt PS4 - News

Im Dezember 2017 in den USA

Die Xbox One konnte sich in den USA im Dezember 2017 besser verkaufen als die PlayStation 4. Die Switch stand dennoch an der Spitze.

Screenshot

Die NPD Group wird voraussichtlich in der nächsten Woche die Verkaufszahlen für den amerikanischen Markt im Dezember 2017 vorlegen, aber Microsoft prescht bereits ein wenig vor. Der Xbox-Marketing-Chef Aaron Greenberg sagte auf Twitter: "Vielen Dank an alle, die geholfen haben, die Xbox One an den Feiertagen zu unterstützen. Die NPD Group berichtete gerade über unsere höchsten Xbox One-Verkäufe aller Zeiten in einem Dezember. Wir freuen uns auf ein grosses Jahr 2018."

Die Xbox One konnte im Dezember 2017 sogar die PlayStation 4 schlagen. Das betrifft zwar nur die USA, aber das ist dennoch ein tolles Erfolgserlebnis. Allerdings war die Switch trotzdem die meistverkaufte Konsole des Monats. "Ja, die Xbox One hat sich im Dezember 2017 in Bezug auf die Gen 8-Konsolen und laut den NPD-Daten besser verkauft als die PlayStation 4, während Nintendo auch einen tollen Monat hatte, da die Switch die meisten Gesamtverkäufe erzielte," so Aaron Greenberg.


Game-News powered by:

News

21. Jan / 16:50Neubewertung von Lootboxen in Halo 6?

343 Industries dementiert Gerücht

21. Jan / 16:35Zusätzliche News vom 21. Januar 2018

Faeland, Mercenaries Saga Chronicles, P.T. für PC & mehr

21. Jan / 10:25Update für Gran Turismo Sport erscheint nächste Woche

Mit 10 neuen Autos

21. Jan / 09:05Netflix-Serie zu The Witcher kommt voran

Drehbuch für Pilot-Folge fertig

21. Jan / 08:40Gameplay-Video zu Yakuza 6

Über eine Stunde aus der englischen Version

20. Jan / 18:00Ludicious 18: Game Awards Night

Offizielle Pressemeldung und Gewinner

20. Jan / 12:55Zusätzliche News vom 20. Januar 2018

Genital Jousting, Castlevania-Serie, Final Fantasy VII Remake & mehr

20. Jan / 08:40Neue kosmetische Gegenstände für Overwatch

Blizzard nennt Termin