Ist das neue Trackmania ein Abo-Spiel? - News

Entwickler & Spieler haben gegenteilige Meinung

Das neue "Trackmania" hat auf den ersten Blick ein Abo-Modell, doch der Entwickler Ubisoft Nadeo sieht das etwas anderes.

Screenshot

Das neue "Trackmania" wird ab dem 1. Juli 2020 in den drei Varianten "Starter Access", "Standard Access" und "Club Access" angeboten. Der "Starter Access" ist kostenlos, für die beiden anderen Versionen muss ein jährlicher Betrag entrichtet werden. Aus "Trackmania" ist also ein Abo-Spiel geworden, was vielen Fans nicht besonders gefällt. Ubisoft Nadeo sieht das mit dem Abo-Modell jedoch etwas anderes, was die Spieler wahrscheinlich überhaupt nicht beschwichtigen wird.

Ein Vertreter von Ubisoft Nadeo sagte: "Eigentlich handelt es sich nicht um ein Abo-Modell, sondern um einen Zugang zum Spiel für eine begrenzte Zeit. Man bezahlt für den Zugang zum Spiel für einen Zeitraum und das war es. Wenn die Zeit vorbei ist, muss man das Spiel für die Zeit, in der man wieder darauf zugreifen möchten, erneut kaufen." Das "Nicht-Abo" wird immerhin nicht automatisch verlängert, man muss seine Version manuell wieder kaufen. Leider lässt sich der Zugang nicht pausieren.

02. Jun / 14:40