Kurzer Gameplay-Eindruck zu Streets of Rage 4 - News

Arcade-Brawler erscheint 2019

Der Arcade-Brawler "Streets of Rage 4" wird im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Heute sehen wir immerhin eine kurze Gameplay-Szene.

Screenshot

DotEmu, Guard Crush Games und Lizardcube haben derzeit den Arcade-Brawler "Streets of Rage 4" in der Mache, der im Jahr 2019 für noch nicht genannte Plattformen erscheinen wird. Zum Ende des Jahres haben die Macher einen kurzen Gameplay-Eindruck in Form eines animierten GIFs zur Verfügung gestellt (siehe Tweet).

"Streets of Rage 4" soll klassisches Gameplay mit brandneuen Mechaniken vermischen. Zudem wird eine schicke Grafik versprochen, die vollständig von Hand gezeichnet wird. Gespielt wird entweder alleine oder im Koop, wobei Axel und Blaze als spielbare Chartaktere zurückkehren.

29. Dez 2018 / 08:10