Das sind die Gewinner des Golden Joystick Awards 2021 - News

Resident Evil Village zum Spiel des Jahres gewählt

Mit dem Ende des Jahres bietet sich eine gute Gelegenheit auf das vergangene Spielejahr zurückzuschauen und die besten Spiele des Jahres zu würdigen. Bevor im Dezember die Game Awards 2021 stattfinden durften jetzt bereits Spieler aus aller Welt abstimmen, wer den Golden Joystick Award verdient. Besonders spannend wurde es in zwei Kategorien, die beste Gaming Hardware aller Zeiten und das Beste Spiel aller Zeiten, wo jeweils PC und Dark Souls einen Preis abräumten. Die meisten Preise gingen aber dieses Jahr an "Resident Evil Village", das ganze 4 Mal die Konkurrenz zurückliess.

Hier eine Übersicht über alle verliehenen Preise:

  • Best Storytelling - Life is Strange: True Colors
  • Best Multiplayer Game - It Takes Two
  • Best Audio - Resident Evil: Village
  • Best Visual Design - Ratchet and Clank: Rift Apart
  • Best Game Expansion - Ghost of Tsushima: Iki Island Expansion
  • Mobile Game of the Year - League of Legends: Wild Rift
  • Best Gaming Hardware - PS5
  • Best Indie Game - Death's Door
  • Studio of the Year - Capcom
  • Best Performer - Maggie Robertson (Lady Dimitrescu)
  • Breakthrough Award - Housemarque
  • Best Game Community - Final Fantasy 14
  • Still Playing Award - Final Fantasy 14
  • PC Game of the Year - Hitman 3
  • Nintendo Game of the Year - Metroid Dread
  • Xbox Game of the Year - Psychonauts 2
  • PlayStation Game of the Year - Resident Evil Village
  • Most Wanted Game - Elden Ring
  • Critics Choice Award - Deathloop
  • Ultimate Game of the Year - Resident Evil Village
  • Ultimate Hardware of All Time - PC
  • Ultimate Game of All Time - Dark Souls
24. Nov / 17:00