Chrysler Building fehlt in Marvel's Spider-Man: Miles Morales - News

Entwickler nennt Grund

Wer das Chrysler Building in "Marvel's Spider-Man: Miles Morales" vermisst, für den liefert Insomniac Games eine Begründung.

Screenshot

Das Chrysler Building, das man im originalen "Marvel's Spider Man" in New York sehen konnte, wurde in "Marvel's Spider-Man: Miles Morales" durch einen generischen Wolkenkratzer ersetzt. Das liegt daran, dass das Gebäude den Eigentümer gewechselt und Insomniac Games nicht mehr die Rechte bekommen hat, das Chrysler Building im Spiel abzubilden.

"Bei der Darstellung der Stadt wollten wir so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich einbeziehen, um das Gefühl des Eintauchens zu verstärken," so James Stevenson, Community-Director bei Insomniac Games. "Manchmal klappen die Verhandlungen zur Nutzung dieser Orte nicht, was beim Chrysler Building in Marvel's Spider-Man: Miles Morales der Fall ist."

23. Nov / 08:05