Remnant: From the Ashes wird mit DLCs erweitert - News

Auf PS4 Pro & Xbox One X wird 4K angepeilt

"Remnant: From the Ashes" wird Post-Launch-Inhalte erhalten, während sich die Entwickler noch nicht mit Crossplay beschäftigt haben.

Screenshot

Der Third-Person-Coop-Survival-Shooter "Remnant: From the Ashes" wird Post-Launch-Inhalte bekommen. So werden zum Beispiel neue Gebiete veröffentlicht. Dazu die Entwickler: "Ja, wir planen zusätzliche Realms und andere Inhalte nach dem Start hinzuzufügen. Eine brandneue Welt würde höchstwahrscheinlich ein kostenpflichtiger DLC sein, während kleine Inhalten wie Rüstungs-Skins kostenlos sein dürften."

Ob Crossplay eingebaut wird, ist hingegen nicht klar: "Das ist etwas, was wir gerne tun würden, aber um ehrlich zu sein, hatten wir noch nicht viel Zeit, uns damit zu beschäftigen. Wir haben all unsere Zeit und Energie damit verbracht, das Basisspiel zu vervollständigen."

Weiterhin wird auf der PlayStation 4 Pro und der Xbox One X eine 4K-Auflösung angepeilt. Allerdings wird diese dynamisch sein, um stets 30 FPS zu erreichen. HDR wird nicht zum Launch zur Verfügung stehen, aber das Feature könnte nachgereicht werden. "Remnant: From the Ashes" wird am 20. August 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

19. Aug / 11:15