19. Jun / 10:20

Pokémon-Spiel für Switch hat traditionelles Gameplay - News

Kein anderes Konzept

Das neue "Pokémon"-Spiel für die Switch wird auf ein traditionelles Gameplay setzen. Es geht um die Suche, die Kämpfe und das Trainieren der Taschenmonster.

Screenshot

The Pokémon Company und Nintendo haben auf der E3 2017 bekanntlich angekündigt, dass sich bei Game Freak ein neues "Pokémon"-Rollenspiel der Hauptserie für die Switch in der Entwicklung befindet. Ein konkreter Name wurde nicht genannt und Details wurden ebenfalls nicht verraten.

Reggie Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America, hat jetzt gegenüber Bloomberg immerhin bestätigt, dass die Switch-Version auf ein traditionelles Gameplay setzen wird. Es geht um die Suche, die Kämpfe und das Trainieren der kleinen Monster. "Metroid Prime 4" wird laut Reggie Fils-Aime übrigens ein First-Person-Adventure sein, wie schon die Vorgänger.


Game-News powered by:

News

08. Aug / 11:40Zwei Spezialausgaben für Ni No Kuni 2

Season-Pass bestätigt

08. Aug / 11:25Hellblade mit Permadeath

Zu viele Tode löschen Spielstand

08. Aug / 10:05Kein automatisches Scheitern in Assassin's Creed Origins

Missionsgebiete können verlassen werden

08. Aug / 09:50Final Fantasy XIV mit über 10 Millionen Spielern

Auf PC & PS4

08. Aug / 09:15Starfire in Injustice 2

Release heute & Gameplay-Video

08. Aug / 08:55Ex-Hitman-Entwickler über Trennung von Square Enix

Ich habe keine Ahnung, warum sie das gemacht haben

08. Aug / 08:40Termin für Surf World Series

Demo veröffentlicht

08. Aug / 08:35Ultimate für Mira

Neues Video zu Killer Instinct [Update: Ultimate für Saberwulf]