Erster Broadcast zu Outriders war heute zu sehen - News

Viel Gameplay & Infos

Square Enix und People Can Fly haben uns heute einen genaueren Blick auf den "Koop-RPG-Shooter "Outriders"gewährt.

Square Enix und People Can Fly haben eine monatliche Show zum Koop-RPG-Shooter "Outriders" ins Leben gerufen und heute war die erste Folge zu sehen, die auf über 26 Minuten kommt. Im Video seht ihr unter anderem ein Gameplay-Playthrough, das ein neues Gebiet zeigt. Zudem gehen die Entwickler auf die verschiedenen Features ein, während der Fokus auf der Trickster-Klasse liegt. "Outriders" wird Ende 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X und PlayStation 5 erscheinen.

"Wir entwickeln das Spiel, das wir immer spielen wollten. Wir alle bei PCF sind Gamer und lieben Shooter. Shooter sind Teil unserer DNA und wir entwickeln sie seit Jahrzehnten. Genau so lieben wir aber auch Rollenspiele," sagt Bartek Kmita, Creative-Director von "Outriders". "Wir wollten immer ein RPG mit Tiefgang spielen, mit einer epischen Story und der Flexibilität, viele interessante Charaktere zusammenzustellen, doch gleichzeitig wollten wir ein Fähigkeiten-basiertes, intensives sowie herausforderndes Echtzeit-Kampfsystem in unserem RPG. Für uns ist ein Traum wahr geworden, als sich die Gelegenheit ergab, genau das selbst zu verwirklichen."

Die Spielbeschreibung: "Outriders spielt in einer völlig neuen, düsteren Sci-Fi-Welt und ist ein wahrer Genre-Hybrid, der den Tiefgang und die Erzählkunst eines RPGs mit schnellen Feuergefechten aus Shootern sowie unglaublichen Kräften vereint. Tiefgehender Fortschritt sowie Weiterentwicklung für die Charaktere ermöglichen eine grosse Auswahl für kreative Klassenanpassung und heben das Markenzeichen von People Can Fly auf ein neues Level: Action-geladenes, Fähigkeiten-basiertes Gameplay für ein brachiales RPG-Shooter-Erlebnis."

28. Mai / 18:40