Neuigkeiten zu Nioh 2 für Anfang 2019 erwartet - News

Koei Tecmo Games arbeitet an neuen Spielen

Wir haben schon länger nichts mehr von "Nioh 2" gehört, aber das wird sich wahrscheinlich Anfang 2019 ändern. Lange müssen wir also nicht mehr auf Infos warten.

Screenshot

Seit "Nioh 2" auf der E3 2018 angekündigt wurde, haben wir von dem Titel eigentlich nichts mehr gehört. Der Director Fumihiko Yasuda sagte jetzt, dass man schwer an "Nioh 2" arbeitet und er denkt, dass Anfang 2019 Neuigkeiten veröffentlicht werden können.

Ansonsten sind noch einige weitere Spiele in der Mache. Der Koei Tecmo-Präsident Hisashi Koinuma arbeitet als Producer an einem neuen Spiel, das er 2019 vorstellen möchte. Hideaki Suzuki, der Director von "Attack on Titan 2", arbeitet ebenfalls an seinem nächsten Spiel. Er freut sich auf die Enthüllung.

Ausserdem soll die "Dynasty Warriors"-Serie weiterentwickelt werden. Weiterhin arbeitet der "Warriors Orochi 4"-Producer Masaki Furusawa an "neuen Dingen" und das Team von "Atelier Lulua: The Scion of Arland" wird nach dem Release an einem neuen Projekt werkeln. Kenichi Ogasawara, der Chef von Omega Force, geht hingegen davon aus, dass es 2019 und 2020 grosse Ankündigungen für die neuen Hardware-Plattformen geben wird.

30. Dez 2018 / 08:50