Zwei Videos zu My Hero One's Justice - News

Mit Gran Torino & Muscular

Bandai Namco Entertainment zeigt in den beiden neuen Gameplay-Trailern zu "My Hero One's Justice" die Charaktere Gran Torino und Muscular.

Bandai Namco Entertainment hat zwei neue Gameplay-Trailer zum Kampf-Actionspiel "My Hero One's Justice" veröffentlicht, die Gran Torino und Muscular zeigen. "My Hero One's Justice" wird in Europa am 26. Oktober 2018 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Switch erscheinen.

Zu dem Game heisst es: "In My Hero One's Justice können Spieler ein Dreierteam aus ihren Lieblingsstudenten der U.A. High, wie zum Beispiel Izuku Midoriya, Katsuki Bakugo und Tsuyu Asui, bilden. Die Teams können aber auch durch Profi-Helden, wie All Might und Eraserhead, oder Schurken wie Stain, Dabi und Himiko Toga, verstärkt werden. Alle Charaktere kämpfen in den 3D-Gefechten mit zerstörbarer Umgebung für ihre Ideale. Jedes Team besteht aus einem Hauptkämpfer und bis zu zwei Gefährten, analog zu den Profi-Helden-Teams im Anime. Im Kampf kann der Spieler seine Gefährten herbeirufen und die persönliche Supermacht des jeweiligen Helden oder Schurken einsetzen, um explosive Kombinationsangriffe zu nutzen und das Blatt im Kampf zu wenden."

Es wird ergänzt: "My Hero One's Justice ermöglicht es dem Spieler, sowohl Momente aus dem Anime als auch neue Originalszenarien im Story-Modus zu spielen. Nachdem die Story aus der Sicht des Helden abgeschlossen wurde, schalten die Spieler den Schurkenmodus frei und können dort die Geschichte aus der Sicht des Schurken erleben. Durch den Abschluss dieser Missionen können die Spieler Gegenstände für ihre Charaktere freischalten, mit denen diese noch stärker werden. Die Spieler können online gegen andere Spieler kämpfen, um ihr Können unter Beweis zu stellen und zum weltweiten Helden zu werden."

12. Jul / 16:45