Microsoft verspricht für 2021 einige Überraschungen - News

Unangekündigte Spiele?

Microsoft blickt optimistisch auf das nächste Jahr und stellt den Spielern die eine oder andere Überraschung in Aussicht. Auf den Game Awards 2020 könnte es bereits Ankündigungen geben.

Screenshot

Microsoft verspricht für das nächste Jahr noch einige Überraschungen und darunter könnten natürlich unangekündigte Spiele sein. Im offiziellen Blog heisst es: "Im Jahr 2021 werden Entwickler auf der ganzen Welt noch tiefer in die Möglichkeiten von Xbox Series X/S eintauchen und den Spielern eine Menge aufregende Neuerungen bescheren."

Und weiter: "Über die Xbox Game Studios erleben Spieler im Jahr 2021 die Rückkehr des Master Chief in Halo Infinite, eine neue irrsinnige Odyssee in Psychonauts 2 und einige Überraschungen, die wir bisher nicht angekündigt haben. [...] Im nächsten halben Jahr erwarten dich 30 Updates zu beliebten Franchises wie Forza, Sea of Thieves, Grounded und vielen mehr."

Microsoft ergänzt: "Nächstes Jahr heisst Xbox das Bethesda-Team - die Schöpfer von gefeierten Spiele-Franchises wie The Elder Scrolls, Fallout und Doom - offiziell in der Xbox-Familie willkommen. So wird Xbox im Jahr 2021 von 15 auf 23 kreative Studio-Teams anwachsen, die alle entschlossen auf eine gemeinsame Zukunft aufregender neuer Spieler zusteuern."

09. Dez / 19:05