Ghost of Tsushima mit japanischer Tonspur - News

Für mehr Realismus

Für eine stimmungsvolle Atmosphäre wird man auch in der westlichen Version von "Ghost of Tsushima" die japanische Sprachausgabe wählen dürfen, was optional ist.

Screenshot

Sucker Punch hat auf der E3 2018 bestätigt, dass "Ghost of Tsushima" in der westlichen Version eine japanische Tonspur bieten wird (optional). Allerdings ist offenbar noch nicht sicher, ob das bereits zum Launch der Fall sein wird. Darüber hinaus wurde verraten, dass man nach Japan gereist ist, um für den nötigen Realismus typische Landesgeräusche aufzunehmen, darunter Vogelgezwitscher.

Das Open-World-Samurai-Abenteuer "Ghost of Tsushima", das für die PlayStation 4 erscheinen wird, findet während der Invasion der Mongolen in Japan im Jahr 1274 statt. Leider wurde bisher kein Release-Termin genannt.

13. Jun / 13:15