EA will mehr Spiele auf die Switch bringen - News

Momentan aber noch keine Ankündigungen

Electronic Arts will weitere Spiele für die Nintendo Switch veröffentlichen. Bisher kam noch nicht all zu viel von dem Publisher.

Screenshot

Electronic Arts veröffentlicht nicht ganz so viele Spiele für die Nintendo Switch, aber der Publisher hat einmal mehr verdeutlicht, dass man die Konsole durchaus stärker unterstützen möchte. Es sollen also mehr Titel herausgebracht werden, aber an dieser Stelle gibt es leider noch keine Ankündigungen.

EA-SVP Mike Blank sagte dazu: "Es gibt erstaunliche Spiele auf dieser Plattform und wir gehen davon aus, dass wir im Laufe der Zeit weitere Spiele auf die Plattform bringen werden. Ich denke, wenn es Möglichkeiten für uns gibt, unser Abonnement dorthin zu bringen und ein noch grösseres Portfolio für die Switch zu veröffentlichen, werden wir das tun. Wir prüfen dies immer mit unseren Plattform-Partnern, ob Switch oder Steam oder Epic oder Xbox oder Sony. Wir wollen dort sein, wo die Spieler sind. Auch wenn ich hier also nichts anzukündigen habe, gehe ich davon aus, dass wir weiterhin mehr Spiele und weitere grossartige Erfahrungen auf die Switch bringen werden."

16. Sep / 18:05