12. Okt / 13:20

London-Map in Call of Duty: WWII - News

Neuer Gridiron-Modus bestätigt

Sledgehammer Games hat die "London"-Map für "Call of Duty: WWII" enthüllt und ausserdem den "Gridiron"-Multiplayer-Modus bestätigt.

Screenshot

Michael Condrey, Co-Studio Head von Sledgehammer Games, hat sich jetzt enttäuscht über den letzten Leak von "Call of Duty: WWII" gezeigt: "In letzter Zeit wurden einige Dinge über den Multiplayer und die Zombies geleakt. Es ist enttäuschend für alle, die an der Entwicklung des Spiels beteiligt sind. Aber im Geiste der Transparenz wollen wir offen sein. Einige der Details waren ungenau, in einem früh Stadium oder sie könnten sich noch ändern. Andere sind einfach nur Spoiler. Wir planen nie für einen Leak, aber wir verstehen auch, dass es für Fans schwer ist, diese News nicht zu lesen, denn es geht um etwas, wovon sie sehr begeistert sind und mehr darüber zu erfahren wollen."

In diesem Zusammenhang hat Michael Condrey den neuen "Gridiron"-Multiplayer-Modus bestätigt, der im Prinzip der bekannt "Uplink"-Modus ist. Ansonsten wurde noch zwei Screenshots veröffentlicht, die die "London"-Map bestätigen und den "Gridiron"-Modus zeigen. "Call of Duty: WWII" wird am 3. November 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Screenshot


Game-News powered by:

News

12. Okt / 14:15Das Schwarze Auge: Schicksalsklinge jetzt auch für Konsolen

Klassisches Rollenspiel auf Xbox One & PS4

12. Okt / 13:30Neuer Trailer zu FIFA 18

Features von The Journey: Hunter Returns

12. Okt / 13:00Spintires: MudRunner im neuen Trailer

Offroad-Simulation bietet ultimative Herausforderung

12. Okt / 12:55Neues Video zu Horizon: The Frozen Wilds

Ein Blick auf die kalten Landschaften

12. Okt / 12:50Release-Termin der Mortal Empires-Kampagne

Für Besitzer von Total War: Warhammer 1&2

12. Okt / 12:35Update 1.38 für Rocket League veröffentlicht

Einige Fehlerbehebungen

12. Okt / 12:20Die Zukunft von Battlefield 1

Operationskampagnen im November & Turning Tides im Dezember

12. Okt / 12:05Vergleichsvideo zu Elex

2016 vs. 2017