19. Jun / 08:45

Devil May Cry-Director arbeitet an neuem Spiel - News

Entwicklung kommt gut voran

Wird Hideaki Itsuno in diesem Jahr ein neues "Devil May Cry"-Spiel ankündigen? Das könnte zum Beispiel auf der Tokyo Game Show 2017 passieren.

Screenshot

Hideaki Itsuno, der Director der "Devil May Cry"-Serie, hat sich auf Twitter dafür entschuldigt, dass sein neues Spiel während der E3 2017 in Los Angeles nicht angekündigt wurde. Er merkte allerdings an, dass die Entwicklung seines nächsten Projekts gut voranschreitet ("progressing smoothly").

An was Hideaki Itsuno genau arbeitet, ist nicht bekannt. Viele Fans wünschen sich natürlich ein neues "Devil May Cry"-Spiel. Weitere Wünsche sind "Dragon’s Dogma 2", "Sengoku Basara 5" oder "Rival Schools 3". Zum Jahreswechsel hat Hideaki Itsuno jedenfalls versprochen, dass er 2017 seinen neuen Titel ankündigen wird.


Game-News powered by:

News

19. Jun / 18:35Friday the 13th: The Video Game bekommt kostenloses Content-Update

Entschuldigung für Server-Probleme

19. Jun / 18:15Angeblich Monster Hunter-Spiel für Switch in Arbeit

Neues Insider-Gerücht

19. Jun / 18:00Könnte das Remake von Resident Evil 2 schon bald erscheinen?

Neue Entwickler-Aussage macht Hoffnung

19. Jun / 17:10Seth Rollins ist Cover-Superstar von WWE 2K18

Early-Access-Initiative bestätigt & Termin

19. Jun / 16:30Episode Prompto erscheint bald für Final Fantasy XV

Square Enix zeigt neues Video [Update: Trailer]

19. Jun / 16:05Dead Alliance im E3-Gameplay-Trailer

Taktik-Shooter mit Zombies [Update: Beta bestätigt]

19. Jun / 15:50Spider-Man in der ersten Jahreshälfte 2018

Release-Zeitraum eingegrenzt

19. Jun / 15:45Pokémon GO Updates: Neue Kooperative Gameplay-Features

Neue und verbesserte Arenen eingeführt, Gruppen-Raid-Kämpfe bald verfügbar